„Arthrose – Der Weg zur Selbstheilung“ von Eckhard Fisseler

Als unheilbar gilt Arthrose gemeinhin, aber ist das wirklich so ? Sind die wirklichen Ursachen der Arthrose vielleicht ganz woanders zu suchen als bisher üblich ? Dieses Buch, von einem Nichtmediziner geschrieben, einem von der Arthrose selbst Betroffenen, fand große Resonanz bei Patienten, die mit der koventionellen Medizin am Ende der Fahnenstange angekommen waren. Kann man mit einer konsequenten Ernährungsumstellung die Arthrose stoppen, ja sogar rückgängig machen ? Wieder schmerzfrei, beweglich, Sport treiben? Ohne Operation und ohne Medikamente mit schweren Nebenwirkungen? Ja, sagen die Erfahrungen von tausenden Patienten . Ein Buch, das Mut macht.  Ärzte, die diese Erfahrungen in ihr Behandlungskonzept aufgenommen haben sagen: Die meisten unserer Berufskollegen wissen es einfach nicht besser. Daher gilt hier: Probieren geht über Studieren. Um so erfrischender ist das Studium dieser Texte, um eine spannende Frage zu beantworten: Welche Nahrung tut uns wirklich gut?

Liebe Besucher,
der französische Schriftsteller und Flieger Antoine de Saint-Exupery drückte ziemlich genau das aus, was auch das Anliegen unserer Arbeit in der Praxis ist. Als Heilpraktiker erheben wir den -zugegeben- sehr hohen Anspruch, heilen zu wollen und dies auf ganz einfache und praktische Art und Weise.

Wir behandeln nicht  Krankheiten, sondern Menschen, die an etwas kranken. Aber wir freuen uns gemeinsam mit dem Patienten,  wenn eine Heilung in Gang kommt , wenn lästige Beschwerden verschwinden.  Wir arbeiten mit zwei solchen ganzheitlichen Methoden,  mit der  klassischen Homöopathie und mit der Wirbelsäulen-und Gelenkbehandlung nach Dorn/Breuß.

Gewöhnlich werden Termine nur nach telefonischer Anmeldung vergeben.  So können wir uns genügend Zeit und Ruhe nehmen für jeden einzelnen Patienten. Jede Behandlung ist tatsächlich exklusiv. Es gibt kein Herumgehüpfe zwischen mehreren Behandlungsräumen, kein Wegspringen zum Telefon. Während der Behandlung herrscht Handyverbot. Hast und Hektik sind uns ein Gräuel. Dies ist eine Praxis der Entschleunigung.

Die Behandlungen kosten kein Pferd. Aber wer Heilung im Supermarkt kaufen will, schnell, bequem und billig, der ist hier fehl am Platze.  Alle Preise werden genannt und auch erläutert. Nach über 15 Jahren Praxiserfahrung behaupten wir guten Gewissens, unsere Preise sind fair, übrigens fair für den Patienten und den Behandler.

Heilung ist eine ernstzunehmende Angelegenheit, aber ohne Humor ist sie selten zu haben.  Unsere Medizin schmeckt nicht bitter, enthält aber manchmal überraschende und unbequeme Wahrheiten. Vielleicht sind es gerade diese Erkenntnisse, die wir alle brauchen und die wir uns wünschen sollten…

Herzlichst,
Dame Ralf und Gudrun Steinfeldt